Sie sind ein Organisationstalent und kennen sich gut am PC aus?

Haben Sie Lust, ehrenamtlich etwas Gutes für unsere Kinder zu tun?

 

Dann suchen wir Sie als Koordinator/in für die Computer AG für        die 3. und 4. Klassen!

 

Ihre Aufgabe ist die Organisation von vier Computerkursen im Jahr mit Herrn Winkler vom Projekt Lernhilfe in Elze

- Anmeldeformulare in Absprache mit dem FÖV erstellen

- Einteilung der Kurse sowie der Kursteilnehmer

- Verteilung und Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Organisation

- Schnittstelle zwischen Förderverein, Projekt Lernhilfe, Schule und Eltern

 

Ihr Profil

- sicherer Umgang im Büromanagement (MS-Office oder Mac, Internet)

- Einsatzbereitschaft und Kommunikationsstärke

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Kontakt

Claudia Patakas        Tel: 0172-6077891    claudie.patakas@gmx.de

Tina Müller-Thanisch  Tel: 05130-372737    tina@mueller-thanisch.de

 

Wir bieten verschiedene PC-Kurse an:

 

Seit über 10 Jahren bietet der Förderverein Computer-Kurse unter der Fachleitung von Herrn Herbert Winkler vom „Projekt Lernhilfe“ an. Die Kurse finden im 2. Halbjahr der 3. Klasse und im 1. Halbjahr der 4. Klasse statt.

Die Kurse finden Donnerstags und Freitags in der 6. Stunde in Computerraum im 1. OG der GS Elze  statt. Die Kurse laufen unterschiedlich lange und beinhalten zwischen 5 und 10 Unterrichtsstunden/Kurs. Die Kursgebühr beträgt pro Unterrichtsstunde 5,00€ für Nichtmitglieder und 4,00€ für Mitglieder des Fördervereins (FöV). Die Kurse sind auf max. 10 Kinder begrenzt. 

 

Grundkurs

 

Die Schüler lernen einen PC zu starten und Programme zu öffnen.

Sie üben generell die Tastatur zu bedienen und zu tippen. Sie legen einen persönlichen Ordner an und speichern dort Dateien und Bilder mit passenden Namen. Die Schüler lernen zu strukturieren und ordnen in den Dateipfaden. Sie erstellen mit dem Programm „Quillionär“ ein Quiz und denken sich entsprechende Antworten aus.

Im „Netmeeting“ chatten und mailen die Schüler mit anderen im lokalen Netzwerk

 

 

Aufbaukurs

 

 

Die Schüler lernen mit dem Internet umzugehen.

Themen: „Suchmaschine Google“ - was macht man damit? Aufgaben und Fragen müssen gelöst und beantwortet werden.

Eine Liste geeigneter Schülerseiten wird verwendet, um im Internet Interessantes und Wissenswertes zu entdecken. Die Schüler lernen Bilder aus dem Internet auf den PC zu speichern.

Mit Erlaubnis der Eltern richten die Schüler eine E-Mail Adresse ein und üben das Schreiben von E-Mails.

 

 

Digitalkamera-Kurs

 

Wer Lust hat zu fotografieren und die Bilder danach im PC zu bearbeiten oder sogar einen kleinen Film zu erstellen, der kann das und einiges mehr im Digitalkamerakurs lernen. Die Schüler lernen zu fotografieren und übertragen, bearbeiten oder verändern die Fotos auf dem PC. Sie lernen ebenfalls, kleine Filmsequenzen zu drehen und am PC anzuschauen.  Mit dem Programm „Moviemaker“ werden sie einen kleinen Film aus Texten, Bildern und Filmsequenzen zusammenstellen

 

 

Illustrieren am PC / 3D-Kurs

 

Schüler erstellen mit „SketchUp“ Häuser, Einrichtungsgegenstände und Dinge des täglichen Lebens am PC.

Eigene Zeichnungen werden eingescannt und am PC koloriert. U.a. wird der Umgang mit einem Fotobearbeitungsprogramm, das Einfärben und Mustern der händisch erstellten Zeichnungen am PC, sowie Erstellen von Illustrationen und Kollagen geübt.

 

 

Ansprechpartnerin für die Computerkurse ist Claudia Patakas  0172-6077891
 

Kontakt

Förderverein

der Grundschule Elze e.V.

1. Vorstand

Frau Martina Müller-Thanisch

Eickmannshof 2

30900 Wedemark

Melden Sie sich unter

Email:

info@foerderverein-gs-elze.de

Tel.: 05130 372737

oder nutzen Sie unser Kontaktformular